+49 (0)821 650 532-0

Referenzen aus dem Bereich Content-Management, Drupal

Mit dem Portal yourlove.ch betreut devworx eins der erfolgreichsten Partner-Portale in der Schweiz. Mit bereits mehr als 3000 angemeldeten Benutzern ist die Plattform als christliche Single-Börse nicht mehr wegzudenken.

Das Plattform basiert auf dem Open Source Content Management System Drupal 6, welches mit teils speziell entwickelten Modulen um die sozialen Funktionalitäten erweitert wurde. Aus einem Content-Management-System wurde für diesen Zweck ein Netzwerk zum Pflegen und Aufbauen von neuen Kontakten. Ein mehrstufiges Rechte- und Rollensystem sorgt dafür, dass Benutzern mit einer Premium-Mitgliedschaft erweiterte Funktionen zur Partnersuche zur Verfügung stehen. Durch die integrierten Bezahlarten ist es möglich ein Abonnement direkt auf der Seite abzuschliessen ohne den Umweg über externe Seiten gehen zu müssen.

Trauer.de, die zur markt.gruppe (einem Gemeinschaftsunternehmen der Verlagsgruppen Georg von Holtzbrinck, Dr. Ippen und WAZ Mediengruppe) gehörende Internet-Plattform für Hinterbliebene, ist seit September 2008 mit einem neu gestalteten sowie inhaltlich und funktional erweiterten Portal online.
Ein ausgebauter Online-Gedenkbereich, ein vergrößertes Branchenbuch, ergänzende Produkte sowie eine neu hinzugekommene Ratgeberrubrik sollen das Ende 2006 gestartete Angebot bei einer größeren Zielgruppe als Online-Trauerplattform und Trauer-Community etablieren.
Das Portal wurde zusammen mit unserem Parnter der BWSO GmbH & Co.KG in Augsburg konzipiert und auf höchstem ästhetischem und technischem Niveau umgesetzt.
devworx zeichnet sich hierbei insbesondere verantwortlich für die Umsetzung des zugehörigen Content-Management Systems und Teile der Java basierten Business-Logik.

brennholzkaufen.ch – Die marktführende Plattform zur Vermittlung zwischen Brennholzkäufern und Verkäufern in der Schweiz.

Auf Grundlage einer Postleitzahlen- und Entfernungssuche können Kunden der Plattform aus einem großen Sortiment an Holz- und Lagerungsarten bei Lieferanten aus ihrer unmittelbaren Umgebung online bestellen. Potentielle Lieferanten können sich auf der Plattform registrieren, ihren Artikelstamm und zugehörige Lieferbedingungen pflegen. Der Informationsaustausch, der Bestellprozess und die Provisionierung wird automatisiert über die Plattform abgewickelt. Das Erstellen von Abrechnungsperioden, sowie die Erstellung und der Versand von Rechnung erfolgt für den Betreiber per "Knopfdruck".

Nach Einführung der Plattform in der Schweiz wurde brennholzkaufen.ch an die deutschen und österreichischen Märkte adaptiert und zwischenzeitlich auch dort eingeführt.

devworx hat die Konzeption, das Design und die Implemetierung der Plattform auf Basis des Content-Management-Systems Drupal vorgenommen und die Plattform schlüsselfertig übergeben. Zusätzliche SEO-Maßnahmen halfen dabee, die Vorreiterposition von brennholzkaufen.ch weiter zu festigen.

Die sico-systems GmbH ist ein innovatives und qualitätsorientiertes IT-Systemhaus aus Augsburg für das Handels- und Projektgeschäft mit verschiedenen Schwerpunktthemen. Ansatz der sico-systems ist die passgenaue Lösungserarbeitung im IT-Infrastrukturumfeld. Kunden der sico-systems sind Mittelstands-Unternehmen mit 50 bis 2.500 Netzanschlußpunkten, sowie Unternehmen, die eine eigene IT-Infrastruktur verantworten und betreuen.

devworx hat die Konzeption und das Design des neuen Auftritts auf Basis eines modernen Content-Management Systems realisiert. Hierbei wurde das anspruchsvolle Designs nahtlos in ein professionelles CMS integriert, dass es dem Unternehmen ermöglicht alle Inhalte der Site eigenständig zu pflegen. Wie immer haben wir bei der Umsetzung besonderen Wert auf die saubere Strukturierung und adäquate SEO Maßnahmen gelegt.

Die WhoCoaches GmbH hat mit der Bewertungs- und Kontaktplattform für Coaches ein neues Terrain erschlossen. Coachees können über ihr Coaching berichten und Ihren Coach auf der Plattform bewerten. Durch die abgegebenen Berichte wird so ein Profil über einen Coach generiert, welches seine Stärken und Schwächen aufzeigt. Dazu muss der Coach selbst nicht auf der Plattform registriert sein. Als registrierter Coach hat man jedoch die Vorteile sein eigenes Profil anzupassen und seine Kompetenzen hervorzuheben. Fühlt sich ein Benutzer durch die Kernkompetenzen des Coaches angesprochen, so kann der Besucher den Coach direkt über die Plattform kontaktieren um ein Coaching anzufragen.

devworx hat auf Basis des Content-Management-Systems "drupal" ein Bewertungs- und Kontaktportal erstellt. Der whocoaches GmbH ist es möglich alle Vorgänge eigenständig über vordefinierte Workflows abzuarbeiten und die Inhalte der Seite vollständig anzupassen.

Kommentar Matthias Hansen / Geschäftsführer WhoCoaches GmbH:

"Das Team bei devworx hat ganze Arbeit geleistet. Vor allem bei den internen Prozessen, die die inhaltliche Qualität der Plattform sicherstellen, gab es viel Arbeit, die sich aber im Betrieb auszahlen wird: Schliesslich sind es die Inhalte, die dazu führen, dass Interessenten ihren passenden Coach finden. Dazu hat devworx auch seine Erfahrungen in der Optimierung der Plattform für Suchmaschinen gezeigt. Denn so erst kommen die Interessenten auf die Plattform und der Coach zu seinen Kunden."

Die Kanzlei für Arbeits- und Wirtschaftsrecht Holz, Sandmann und Kühn steht für kompetente Beratung und engagierte Betreuung Ihrer Klienten.
Insbesondere auf dem Gebiet des Arbeitsrechts genießt die Kanzlei aufgrund Ihrer fachlichen Kompetenz und Ihrem Engagement an diversen Hochschulen über einen ausgezeichneten Ruf.
devworx hat die Konzeption und das Design des neuen Auftritts auf Basis eines modernen Content-Management Systems realisiert.

Als Service für die Studenten der Universität Augsburg wurde ein regionaler Praktikumsführer ins Leben gerufen. Im Auftrag des Career Service der Universität hat devworx eine Plattform erstellt, die es Firmen ermöglicht Studenten Praktika anzubieten.
Durch de­tail­lierte Erfassung der Rahmenbedingungen bis hin zur Vergütung und Beschreibung der beinhalteten Themengebiete ist es dem Studenten möglich Unternehmen zu finden die seinen Vorstellungen und Fähigkeiten entsprechen.
Die Plattform ist in die Internetpräsenz der Universität Augsburg eingebunden und stellt eine kostenfreie Dienstleistung an Interessenten dar.

Wissen schöpfen und es journalistisch gekonnt in Geschichten gießen - das ist der Anspruch von mk publishing-Geschäftsführer Michael Kießling, wenn er Medien für die Kunden und Mitarbeiter seiner Auftraggeber entwickelt. Für ihn macht „Brand journalism" den entscheidenden Unterschied.

1993 gegründet betreut mk publishing mit seinen 20 Mitarbeitern mittlerweile rund drei Dutzend vorwiegend mittelständische Auftraggeber. Zu den namhaften Kunden gehören aber auch Wirtschaftsgrößen wie Microsoft, Faurecia oder airberlin.

devworx hat die Umsetzung des neuen Auftritts auf Basis des Content-Management-Systems Drupal realisiert, das die einfache Pflege und Klassifizierung der Inhalte ermöglicht. Die Integration des anspruchsvollen Designs, eine saubere Strukturierung und adäquate SEO Maßnahmen gehören zum Umfang des schlüsselfertig bereitgestellten Online-Auftritts..

Als Schwesterseite des Ruderclubs Rapperswil-Jona im Kanton St. Gallen ist oberseeregatta die Informationsplattform für das jährliche Turnier-Event am und vor allem auf dem schönen Zürich-See.

Eine performante Seite, die besonders benutzerfreundlich, aber auch Suchmaschinenoptimiert über das beliebte Sportereignis informiert. Hauptaugenmerk kam der Veröffentlichung und Pflege von Inhalten ohne weitere Informatikkenntnisse zu – Nicht zuletzt sollten sich auch die Sponsoren des Turniers angemessen repräsentiert fühlen.
Seit 2011 ist die in Zusammenarbeit zwischen dem Ruderclub Rapperswil-Jona und devworx entstandene Plattform die Anlaufstelle des beliebten Sportevents – Sowohl für Teilnehmer und Besucher aber vor allem auch der Presse.

Der Tacho-Spion® ermittelt zuverlässig den Verschleißgrad mechanischer Fahrzeug-Komponenten, woraus sich Rückschlüsse auf die wahre Laufleistung von Fahrzeugen gezogen werden können. So erzeugt jedes mechanische Bauteil im Betrieb Geräusche, sogenannten Körperschall. Er ist für jedes Objekt charakteristisch und verändert sich im Falle eines Defekts. Diese Tatsache macht sich Tacho-Spion® zunutze. Ein hochempfindliches Mikrofon empfängt die Wellen im Ultraschallbereich von 40 kHz und macht sie für das menschliche Ohr hör- und verborgene Defekte damit „sichtbar“.

devworx hat die komplette Umsetzung des Tacho-Spion® Portals vorgenommen. Hierzu zählt sowohl die Präsentation der Technologie, der angebotenen Dienstleistungen, als auch eine für registrierte Partner verfügbare Applikationi für die Durchführung von Verschleißmessungen an Fahrzeugteilen; Hersteller-, Modell- und Typ-abhängig.

Die Produktpräsentation des Tacho-Spion® basiert auf dem Content-Management System Drupal. Hier zeichnen wir uns verantwortlich für Design, technische Umsetzung und Suchmaschinenoptimierung.
Bei der Umsetzung der Online-Applikation zur Durchführung und Archivierung von Verschleissmessungen haben wir auf bewährte Open Source Java Technologien wie Hibernate, Spring und Java Server Faces zurückgegriffen.