+49 (0)821 650 532-0

Referenzen aus dem Bereich Client-/Server

DIEWE Diamantwerkzeuge ist seit mehr als 30 Jahren weltweit ein Begriff für hochwertige und innovative Diamantwerkzeuge. Die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe, umfangreiche Prüfungen im Labor und dokumentierte Testreihen garantieren dabei die Herstellung hochwertiger und leistungsstarker Werkzeuge.
devworx trägt mit speziell auf die Bedürfnisse des Unternehmens entwickelten Software-Modulen, die eng an das Warenwirtschaftsystem des Unternehmens gekoppelt sind, zur Steigerung der Produktivität und der transparenten Auswertung von Arbeitsprozessen bei.

Die SKP AG gehört zu den führenden Human Resources Management Beratungen. Zur Organisation der Kernprozesse Outplacement und Recruitment ist eine verlässliche, skalierbare Softwarelösung für das Unternehmen untentbehrlich.

devworx hat in diesem Zusammenhang eine Client-Server Anwendung entwickelt die der Personalberatung die vollumfassende Verwaltung von Personen, Kontakten, Unternehmen mit Ansprechpartnern und Klienten ermöglicht. Mehrmals täglich werden die Daten der Anwendung deutschlandweit repliziert.

Mit dem großen Angebot von Mischanlagen und Fahrmischern bietet Liebherr Mischtechnik für jeden Bedarf die richtige Lösung zur wirtschaftlichen Herstellung und zum optimalen Transport von Qualitätsbeton.

Weitere Produkte rund um den Beton wie zum Beispiel Förderbänder für Fahrmischer, Anlagensteuerungen oder Feuchtemeßsysteme runden das Programm ab.

devworx hat mehrere kundenspezifische Lösungen für Liebherr Mischtechnik erstellt. Hierzu zählen unter anderem Terminplanung für Anlagen, Wochenplanung für Fahrmischer, Montageplanung und -abrechungen, EDV-Bestandsverwaltung, Ersatzteilstatistik, Kapazitätsplanung, Kurzfristige Erfolgsrechnung, sowie eine Leasingverwaltung

Liebherr Aerospace fertigt Flugsteuerungen, Hydrauliksysteme und Fahrwerke für die Luftfahrt. Eingesetzt werden diese Komponenten in Business Jets, Zubringerflugzeugen, Großraumflugzeugen, Hubschraubern und militärischen Flugzeugen.

Zur Auswahl der Zulieferer des Unternehmens hat devworx ein Controlling- und Bewertungssystem bereitgestellt. Erforderliche Kennzahlen werden hierbei über einen Dienst aus bestehenden Informix Backend-Systemen ermittelt, angereichert und im Rahmen von Monats- und Quartalsauswertungen weiterverarbeitet. Die Auswertungen werden über diesen Dienst grafisch aufbereitet und den Lieferanten im PDF-Format per E-Mail zugestellt.

Camera Dynamics bietet Kamerasupport, Licht und Studiotechnik für professionelle Anwender im Bereich Broadcast und Film und ist Teil der Vitec Group – ein weltweit führendes Unternehmen, das Produkte, Dienstleistungen und Lösungen für die Broadcast-, Unterhaltungs- und Media-Industrie anbietet.

devworx hat den Relaunch der Unternehmenswebsite auf Basis eines Content-Management-Systems in 6 Sprachen vorgenommen. Zur Darstellung und Pflege der enthaltenen Produkte und deren technischer Daten wurde eine separate Unicode basierte Client-Server Applikation bereitgestellt.

Die Liebherr-Hydraulikbagger GmbH fertigt hochwertige Hydraulikbagger für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche.

Für die Versandabwicklung der einzelnen Standorte hat devworx eine Anwendung realisiert, mit der Lieferscheine, Packstücke, Sendungen und Transporte verwaltet werden. Neben der automatischen Versandkostenberechung, können auf Wunsch Zollerklärungen, ATR, EUR, Ursprungszeugnisse, sowie div. Speditionsformulare generiert werden. Die Anwendung kommuniziert über einen interaktiven Dienst mit dem ursprünglichen Warenwirtschaftssystem.

Mit ca. 160 Verkaufsstellen gehört die Landbäckerei Ihle in Friedberg zu den größten Filialisten in Deutschland.

devworx hat durch die Bereitstellung zugeschnittener Client-/Server Lösungen dazu beigetragen den Erfolg des Unternehmens artikel- und saisonbezogen meßbar zu machen und den unternehmenskritischen Prozess der Produktionsplanung zu optimieren und automatisieren.

Individuelle Softwarelösungen aus unserem Hause setzt das Unternehmen darüberhinaus zur Verwaltung des Filialnetzes und der Provisionierung der Fahrer ein.

Die BG ETEM (Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse) arbeitet für sichere und gesunde Arbeitsplätze. Um Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren vorzubeugen, berät die BG ihre Mitgliedsunternehmen persönlich vor Ort und durch vielfältige Medien. Darüber hinaus bildet sie Sicherheitsfachkräfte für die Betriebe aus, prüft Arbeitsmittel und initiiert Forschungsprojekte.

Die Software "Praxisgerechte Lösungen“ unterstützt Sicherheitsfachkräfte, schnell und einfach eine Gefährdungsbeurteilung für Ihr Unternehmen zu erstellen und zu dokumentieren. Unterstützt wird der Anwender durch eine Objekt-Datenbank mit ca. 700 Musterobjekten (z.B. zu Gefahrstoffen oder Maschinen). Durch die Verknüpfung mit Betriebsanweisungen, Filmen, Explosionsschutzdokumenten, Prüflisten, Unterweisungshilfen und dem Regelwerk (Gesetze, Vorschiften etc.) sind die Musterobjekte für den betrieblichen Gebrauch sehr gut vorbereitet.

devworx betreut die Pflege und Erweiterung der Software und leistet über eine eigene Hotline qualifizierte technische Unterstützung für den Endanwender.

BOSCH ist einer der größten Namen im Bereich Autoausrüstung und Werkstätten. Namentlich der Bereich Automotive Aftermarket ist mit seinen "BOSCH Diensten" zum sprichwörtlichen Spezialisten für alle Hersteller geworden.
Um die Diagnose der immer komplexer werdenden Fahrzeuge auch in Zukunft präzise und kosteneffektiv durchführen zu können, sind heute bereits die Konzepte von Morgen in Arbeit.

Als ausgewiesener Spezialist für Java-Anwendungen hat devworx zusammen mit dem Bereich Forschung und Entwicklung inhaltliche Konzepte und technische Grundlagen für die nächste Generation intelligenter Diagnosesysteme entwickelt, die nicht nur die Daten des Fahrzeugs, sondern auch die Expertise aus vielen Jahren BOSCH Dienst berücksichtigt.

Die Trainsoft GmbH bietet ihren Kunden umfassende
Softwarelösungen im Bereich Trainings- Test- und Studiomanagement.
devworx hat die komplette technische Umsetzung des Softwarepaktes TP 3.0 nach Vorgaben der Trainsoft GmbH vorgenommen. Zentrale Module der Clientserveranwendung sind Verwaltung, Befragung, Tests, Übungen, Training, Neurologie, Terminplanung, Coaching.