+49 (0)821 650 532-0

Referenzen aus dem Bereich Microsoft Active Server Pages

Die MAN Diesel Gruppe mit Sitz in Augsburg ist führender Anbieter von Diesel- Großmotoren für Schiffsantriebe und Kraftwerke mit Einheitsleistungen bis zu 97 MW.

Die von der MAN Diesel Gruppe und ihren Lizenznehmern produzierten Zwei- und Viertakt-Motoren sind bei den Antrieben großer Seeschiffe mit bis zu 70 Prozent Marktanteil Weltmarktführer. Das Unternehmen ist außerdem einer der führenden Anbieter von Diesel-Kraftwerken.

devworx hat für den Bereich Systems Automation die komplette Planungs- und Controlling-Anwendung realisiert, die vom Resourceneinsatz über Projektkosten bis zu Investitionen und dem Requirements Management die komplette Palette der betriebswirtschaftlichen Anforderungen dieser vitalen Unternehmensfunktion abdeckt.

Komplett auf .NET basierend, bietet die Webanwendung maximalen Komfort: Autentifizierung durch Integration in Active Directory, Interaktion mit Ajax und auf der inhaltlichen Seite benutzerdefinierbare Reports, um nur einige Highlights zu nennen.

"devworx war uns bei der Planung, Implementierung und Einführung des Systems mit technischem, aber auch fachlichem Know-How ein kompetenter und flexibler Partner. Die Verbesserung in unserer Planung und Berichterstattung hat die Investition mehr als gerechtfertigt."
Stephan Dannhauer, RnD Controlling Systems Automation MAN Diesel SE.

Der Verlag R.S.Schulz, ein Unternehmen von Wolters Kluwer Deutschland, bietet seinen Kunden Wissens- und Informationslösungen für Fach- und Führungskräfte in Organisationen, Einrichtungen und Diensten der Sozialwirtschaft.

Für die Herstellung eines Werkes für Pflegeeinrichtungen hat devworx ein Online-Redaktionssystem umgesetzt, das zugleich die automatisierte Produktion des Loseblattwerks und der CD-ROM ermöglicht. Die Produktion des Printwerks erfolgt via XML-Kommunikation mit dem Satzsystem. Mit dem Werk steht dem Kunden eine Windows Desktop-Anwendung zur Verfügung die die professionelle Recherche nach Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen ermöglicht.

Mit TimeNote haben wir eine Projekt-Zeiterfassungs-Software realisiert, die mehr kann, als nur Arbeitszeiten erfassen. Sie wurde zunächst für internen Bedarf entwickelt, da gängige Produkte unseren Ansprüchen nicht gerecht wurden. Das Zeiterfassungssystem wurde kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt und wird seit 2010 von vielen mittelständischen Unternehmen zur Erfassung von Arbeitszeiten und für das Projekt-Controlling eingesetzt.

Die Produkt-Site TimeNote verschafft einen vollständigen Überblick über die Funktionen des Systems. Zudem kann die Projekt-Zeiterfassung jederzeit online unter my.timenote.de in Augenschein genommen werden.