+49 (0)821 650 532-0

Referenzen aus dem Bereich e-Procurement

Schmitt + Sohn Aufzüge gilt als eines der führenden Unternehmen bei der Herstellung und Planung bedarfsgerechter und leistungsfähiger Aufzugssysteme.

Mit der devworx ProcurementPage steht dem Unternehmen eine Plattform zur Publikation und Spezifikationen des Bedarfs und zur Aquise und Bewertung neue Lieferanten zur Verfügung.

Das Global Sourcing Portal der Sartorius AG ist die zentrale Informationsdrehscheibe zu den Lieferanten im deutschen, englischen und chinesischen Sprachraum. Die von devworx Plattform ermöglicht dem Unternehmen allgemeine Inhalte zu publizieren, Spezifikationen selektiv anzubieten, Bedarfe auszustellen, neue Lieferanten zu finden und über einen individuellen Fragebogen zu qualifizieren. Potentielle Lieferanten stehen dem Unternehmen für künftige Ausschreibungen zur Verfügung. Innerhalb kürzester Zeit kann Sartorius AG über das Portal Ausschreibungen in Gang setzen, deren Fortgang verfolgen und Angebote nach Abschluss vergleichen.

Die STULZ GmbH ist eines der weltweit führenden Unternehmen für die Klimatisierung vonTelekommunikations- und IT-Räumen.

Die ProcurementPage ermöglicht dem Unternehmen allgemeine Inhalte zu publizieren, Spezifikationen selektiv anzubieten, Bedarfe auszustellen, neue Lieferanten zu finden und qualifizieren. Dabei werden potentielle Lieferanten über einen individuellen Fragebogen vorqualifiziert und stehen für zukünftige Ausschreibungen zur Verfügung. Innerhalb kürzester Zeit kann STULZ mit der ProcurementPage Ausschreibungen in Gang setzen, den Fortgang verfolgen und Angebote nach Abschluss vergleichen.

SEW-EURODRIVE gehört zu den Marktführern in Sachen Antriebsautomatisierrung. Die devworx ProcurementPage stellt für das Unternehmen die zentrale Schnittstelle zu den Lieferanten dar.

Die Plattform ermöglicht dem Unternehmen allgemeine Inhalte zu publizieren, Spezifikationen selektiv anzubieten, Bedarfe auszustellen, neue Lieferanten zu finden und qualifizieren. Potentielle Lieferanten werden hierbei über einen individuellen Fragebogen vorqualifiziert und stehen für zukünftige Ausschreibungen zur Verfügung. Innerhalb von kürzester Zeit kann SEW-EURODRIVE mit der ProcurementPage Ausschreibungen in Gang setzen, den Fortgang verfolgen und Angebote nach Abschluss vergleichen.